Wenn sich zwei gefunden haben und bereit sind, sich das „Ja-Wort“ zu geben, dann ehrt es mich jedes Mal, wenn ich als Hochzeitsfotograf ausgesucht werde. Im Mai dieses Jahres begleitete ich ein verliebtes Pärchen in den Bund der Ehe. Das Wetter war grandios. Aber auch wenn das Wetter nicht gut gewesen wäre. Dieses Paar strahlte eine solche Liebe aus, dass auch bei Regen alles wunderbar gewesen wäre.

Nach einem kleinen Willkommens-Apéro beim Zunfthaus zur Waag in Zürich ging es in den zweiten Stock für die Trauung. Verliebte Blicke, zärtliche Berührungen und ich als Hochzeitsfotograf mitten drin. So schön und freudig kann meine Arbeit sein.

Die Ringe wurden ausgetauscht, Gratulationen entgegen genommen und nun stiessen alle auf das wunderschöne Brautpaar an. Nach einem kurzen Abstecher für ein paar Brautpaarfotos an der Limmat, ging es mit dem Schiff weiter nach Küsnacht. Dort erwartet die Gesellschaft bereits ein kühlender Apéro mit einer perfekten Aussicht auf den Zürichsee. Solche Lokationen runden jede Hochzeit ab. Nach knapp zwei Stunden verabschiedete ich mich und ich bin mir sicher, dass das Brautpaar noch ausgiebig gefeiert hat.

zum Portfolio
zurück zur Übersicht